2012-07-1714:50

Modernisierung E6 Maschine

img-0412-xx.jpgManche halten uns für verrückt, andere begrüßen unseren mutigen Schritt. Wir haben einen 5stelligen Euro-Betrag in die Modernisierung unserer Diaentwicklungsmaschine gesteckt. Trotz fallenden Verkaufszahlen bei analogen Diafilmen merken wir, dass sich die Nachfrage nach fachgerechter Diaentwicklung stabilisiert hat. Speziell im Großformatbereich kann man heute eine E6 Entwicklung (noch) nicht wegdenken. Auch wenn Kodak die Produktion von Diafilmen eingestellt hat (Restbestände wird es noch längere Zeit geben - auch wir haben einiges eingefroren!) so gibt es noch genügend anderes Diamaterial im Markt.

Wir sind stolz darauf das letzte Fotofachlabor im Osten Österreichs zu sein, welches diesen analogen Service noch bieten kann.

e6-display1.jpgMit Siemens Steuerung, Hostert Software und Sitte Maschinenbau können wir selbstverständlich auch jeden Forcierungswunsch sekundengenau in dieser Hängemaschine erfüllen.

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung dazu hier!

Seite drucken
Login